startseite

kochblog new

kochlexikon

kochforum


vorspeisen

salate

hauptspeisen

desserts

gebäck

getränke

saucen&dips

snacks

anlässe

andere


zufall

links

wissenswertes

rezept einsenden

impressum



Sauce Hollandaise
eingesendet von Walter G.

Benötigt:
  200g Butter  2 Eidotter  2EL Wasser, Suppe oder Fond
   Salz  Zitronensaft

So wird's gemacht:
Butter bei ca. 40°C schmelzen,
Eidotter, Flüssigkeit, Salz und Zitronensaft über Dampf sehr schaumig und warm schlagen.
Butter unter ständigem Schlagen langsam einfließen lassen, zu einer
dicklichen Sauce schlagen und abschmecken.
Die Konsistenz kann durch Zugabe von Flüssigkeit, dünner, und Beigabe
von Butter, dicker, korrigiert werden.
So wird zu Spargel etwas sämigere Konsistenz bevorzugt,
damit die Sauce beim Eintauchen am Spargel haften bleibt.
Sauce für Fischgerichte sollte hingegen etwas dünner sein,
damit sie nicht zu dominant und sättigend wird.

passendes im Kochlexikon:
Zitrone (in Bearbeitung)
Butter
Informationen:
Zubereitungszeit: 5-10 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Statistik:
online seit: 05.06.2005
zuletzt verändert: 10.02.2008
Zugriffe: 14330
gedruckt:
(seit 12.2007)
1215
verschickt:
(seit 01.2008)
Bewertung:4 Sterne
4.27 Sterne
22 Stimmen
Bewertung abgeben:




Hinweis | Gästebuch | Rezept einsenden | Newsletter | Gewinnspiel | Kochbuch | Kochblog
---------------------------------------------



Fragen/Anregungen/Kritik?:
Schreiben Sie einen Beitrag in das Kochforum!

ACHTUNG:
Häufige Fehlerquelle ist das Verwenden von ' oder ". Bitte lassen Sie diese Zeichen einfach weg, ich werde Sie beim Korrektur-lesen händisch wieder hinzufügen.

(Nick-)Name
E-Mail-Adresse
Betreff
Eintrag
(HTML-Tags erlaubt)
"<br>"; "<u></u>";
"<b></b>"; "<i></i>"
Rezepte-ID 355
gegen spam:
hier bitte "" eingeben:

Zur Forumsübersicht

hier werben!

Partnerseiten:
Fischrezepte NEU!
Nudelrezepte
Salatrezepte
VomEssenBesessen

iPhone Zubehör
Rezepte fructosefrei
AfterShokz Sport Kopfhörer
Smartphones Outdoor
jiix.de - samsung galaxy s3
wordpress-themes.org